Logo

Gnadenhof

Der Vierseitenhof in Lastau, Colditz, wurde früher als Bauernhof genutzt.

gnadenhof  gnadenhof  gnadenhof

Auf den rund 7000 m² Grundstücksfläche befinden sich zwei Wohnhäuser, eine Scheune, ein Stallgebäude und großzügige Weideflächen. Im kleineren Wohnhaus werden Katzenzimmer eingerichtet, während wir in dem anderen Büro- und Vereinsräume, sowie Spinnzimmer unterbringen wollen. Die Stallungen werden die neue Heimat unserer Alpakas, Schafe und Schweine, außerdem werden hier und auf den Weideflächen Gehege für die Kaninchen und Meerschweinchen entstehen.

 

Im Folgenden eine kurze Chronik unserer Aufbauarbeiten:

1. Arbeitseinsatz auf dem Gnadenhof

Am Samstag, dem 22.09.2012 trafen sich die fleißigen Helfer zum ersten Arbeitseinsatz nach dem Einzug auf dem ehemaligen Michael-Gut. Auf dem Plan stand das Einzäunen der ersten Weide für unsere Alpakas und Schafe. Aida und Chiquita, die Alpakadamen, nutzten auch gleich noch während der Arbeiten die Gelegenheit, das neue Terrain zu inspizieren.

 

Vielen Dank auch an unsere beiden jüngsten Helfer:

 

 

Das Büro

In einem zweiten Arbeitseinsatz am 29.09.2012 konnten wir endlich auch die Büroräume fertigstellen und einräumen.

 

 

Einzug der Schafe

Am 20.10. war es dann soweit, dass auch unsere Schafe von ihrer Pflegestelle auf den Gnadenhof umziehen konnten.

 

Hier haben sie auch Bekanntschaft mit Felicitas, dem neuesten Bewohner des Gnadenhofs, gemacht.

 

 

Dezember 2013
Pünktlich zu unserem Adventsfest im Dezember konnte auch endlich unser neues Nagergehege fertig gestellt werden. Damit haben unsere Kaninchen und Meerschweinchen eine größere Fläche zur Verfügung, auf der sie sich nach Lust und Lause austoben können.

 

 

Lesen Sie hier weiter, wenn Sie unsere anderen Gnadenhofbewohner kennenlernen wollen: